Seminar Abgehört, ausgespäht, abgespeichert... der JPN

Veröffentlicht von lykaner am Samstag, 10. Mai 2014

Die Junge Presse Niedersachsen [1] veranstaltet ein Rechercheseminar zum Thema Abgehört, ausgespäht, abgespeichert... bei dem die Leitstelle 511 ebenfalls vertreten sein wird.

Bei dem Seminar geht es rund um den Datenschutz: Wo, wie und vom wem werde ich überwacht? Was geschieht mit den gewonnenen Daten? Wie kann ich mich schützen? Vertreten sind unter anderem Peter Leppelt von praemandatum, Michael Ebeling von freiheitsfoo und Johannes Endres von der c't. Wir selbst werden eine kleine Cryptoparty zum Thema Mailverschlüsselung veranstalten.

Das ganze ist Teil der Reihe JugendMedienAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung[2]. Es richtet sich explizit nicht nur an Nerds, sonders es sollte für jeden, der sich schonmal näher mit dem Thema beschäftigen wollte, etwas dabei sein. Das ganze kostet 25,00EUR (20,00EUR ermäßigt) und findet vom 16.5.2014-18.5.1024 statt[3].

[1] http://www.jungepresse-online.de

[2] http://www.jugendmedienakademie.de/

[3] http://www.jungepresse-online.de/veranstaltungen/anmeldung/?section=anmelden&seminarId=120