Der CCC Hannover beim Anadigiding

Veröffentlicht von kiki am Freitag, 27. Juni 2014

Vier Mitglieder der Leitstelle511 können ab dem 28.06.14 auf der Bühne des Schauspielhauses Hannover im Rahmen der Produktion "das Anadigiding" bewundert werden. Der Chaos Computer Club Hannover (C3H) wirkt seit den ersten Planungen intensiv bei der Gestaltung des Stücks von und mit Rainald Grebe mit. Nicht nur Ideen, sondern auch Soft- und Hardware wie die Flipdot-Displays des C3H wurden in das Stück eingebaut.

Das Anadigiding befasst sich mit dem Wandel der Gesellschaft vom analogen ins digitale und den daraus entstehenden Hürden, Veränderungen und Skurillitäten. Der Premiere am 28.06. folgen Aufführungen am

  • Donnerstag, 10.07.
  • Freitag, 11.07.
  • Samstag, 12.07.
  • Dienstag, 15.07.
  • Freitag, 18.07.
  • Samstag, 19.07.

Karten sind über die Website des Schauspiels vorbestellbar.